Dienstag, 3. März 2015

Die schönsten Bücher aus aller Welt sind gewählt

©Conny Mirbach, München
























Die Stiftung Buchkunst kürt das diesjährige „schönste Buch aus aller Welt“ und gibt soeben die 14 Preisträger des Wettbewerbs „Schönste Bücher aus aller Welt / Best Book Design from all over the World“ bekannt. Der Gewinner der „Goldenen Letter“ kommt aus Belgien. Die Preisverleihung findet am 13. März 2015 auf der Leipziger Buchmesse statt. Eine internationale Jury aus sieben hochkarätigen Buchgestaltern hat die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes ausgewählt, 585 Einsendungen aus 30 Ländern konkurrierten um die Auszeichnungen. Ebenfalls prämiert werden Bücher aus Deutschland, Rumänien, Japan, Dänemark, Belgien, Kanada, Schweiz, Estland und Tschechien.

„Es gibt natürlich kein weltweit geltendes ‚Schönheitsideal‘. Auch bei Büchern nicht. Dieser Herausforderung stellen wir uns durch die internationale Besetzung der Jury. Wir hatten sieben großartige Juroren, die sich der Aufgabe gestellt haben, Buchgestaltung aus unterschiedlichsten Kulturkreisen zu vergleichen. Gefunden wurden 14 herausragende Bücher, deren Gestaltung über Kontinente hinweg überzeugt hat“, kommentiert Katharina Hesse, die Geschäftsführerin der Stiftung Buchkunst.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten