Freitag, 30. Oktober 2015

Links zum Wochenende


© Joe Sacco, Cartoonmuseum Basel

Ausstellung
Der maltesische Journalist und Zeichner Joe Sacco gilt als bedeutendster Vertreter des "Comics Journalism". Seine Comicreportagen aus Krisengebieten berühren nachhaltig. Vom 7.11.2015-24.4.2016 zeigt das Cartoonmuseum Basel über 150 Originale Saccos.

Aktuell
Die Illustratorin Anna Karina Birkenstock hat zusammen mit dem Verlag ars edition ein Willkommens ABC für Flüchtlinge herausgegeben. Helfer und Flüchtlinge können sich das ABC kostenlos hier herunterladen.

Das Beste von Allem
Das Designportal Design Made in Germany und das Blog die LeseEntdecker stellen unser Buch "Das Beste von Allem" vor. Vielen lieben Dank!

Zum Nachschauen
Der RBB über Jakob Hinrichs neue Graphic Novel Adaption von Hans Falladas "Der Trinker".

Für Kinder
Auf der Seite "How to make..." des Guardian lassen sich Illustratoren über die Schulter schauen und verraten Tricks. Aktuell zeigt Britta Teckentrup am Beispiel ihres neuen Buchs (Tree: Seasons come Seasons go) wie sie die Eule im Buch gezeichnet hat.

Zum Nachlesen
Das Wallstreet Journal begleitet Maira Kalman durch ihre Woche: "A Week in the Life of Maira Kalman".

Noch was Schönes
Ein Portrait über den britischen Illustrator Ben Newman (Astro Cat, Flying Eye Books).


Ben Newman & The Frontiers of Space from Wappato Media House on Vimeo.

Montag, 26. Oktober 2015

Ausstellungen im Bilderbuchmuseum Burg Wissem

Anja Mikolajetz »Das Herz des Affen«, ALADIN Verlag 2015
Noch bis zum 01.11.2015 werden im Troisdorfer Bilderbuchmuseum Arbeiten der Illustratorin Anja Mikolajetz gezeigt. Anja Mikolajetz ist die Gewinnerin des 7. Troisdorfer Bilderbuchstipendiums und wurde für ihr Erstlingswerk "Das Herz des Affen" für den renommierten Illustratoren Nachwuchspreis Serafina nominiert. "Das Herz des Affen" erschien im Aladin Verlag.
Das Bilderbuchmuseum zeigt mit den Skizzen und Storyboards der Künstlerin den Entstehungsprozess des Buches.

Nikolaus Heidelbach, Illustration (Ausschnitt) zum Buch »Die Heinzelmännchen von Köln« © Beltz & Gelberg 2007

Vom 08.11.2015 - Februar 2016 werden unter dem Titel "Im tiefen dunklen Wald" Originalillustrationen aus der Sammlung des Bilderbuchmuseums gezeigt. Das Thema "Wald" ergänzt die Ausstellung "Zwergenwelten", die am 15.11. im Erdgeschoss des Museums eröffnet wird. 
Bücher und Illustrationen rund um das Thema "Zwerge" werden gezeigt.
Zwerge aus beliebten Märchen wie »Rumpelstilzchen« oder »Schneewittchen und die sieben Zwerge« werden zu sehen sein. Zahlreiche Mitmachstationen laden vor allem die kleinen Besucher ein, in die Welt der Zwerge einzutauchen.
Mehr Informationen gibt es auf der Website des Bilderbuchmusems.

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Links zum Wochenende

Maira Kalman © Beloved Dog


Buchtipp
Maira Kalman in der New York Times über ihr neues Buch "Beloved Dog".

Graphic Novel
Der Franzosen Fabien Toulmé hat eine Graphic Novel über seine Tochter veröffentlicht, die mit Trisomie 21 geboren wurde. Mehr über "Dich hatte ich mir anders vorgestellt" (Avant Verlag) in der taz und im Deutschlandfunk.

Weihnachtsshopping
Der unabhängige Berliner jaja Verlag hat jetzt einen neuen Onlineshop. Es lohnt sich im Programm und vor allem bei den interessanten Neuerscheinungen zu stöbern!

Atelierbesuch
Eine Gruppe Buchhändler durften den Illustratoren Jutta Bauer und Ole Könnecke auf Einladung des Aladin Verlags über die Schulter schauen.

Gratis im Netz
Bauhaus Publikationen von Kandinsky, Gropius, Moholy-Nagy, Klee und anderen kann man bei Open Culture kostenlos herunterladen.

Noch was Schönes
Ein sehr charmanter Buchtrailer zu Maira Kalmans Buch "Beloved Dog". 

Sonntag, 18. Oktober 2015

Deutscher Jugendliteraturpreis 2015

Am Freitag, den 16.10. wurde auf der Frankfurter Buchmesse der Deutsche Jugendliteraturpreis vergeben.
Eine ausführliche Begründung der Jury kann man auf der Website des Deutschen Jugendliteraturpreises nachlesen.

Die Preisträger 2015 sind:

Bilderbuch











David Wiesner (Text, Illustration)
Herr Schnuffels
Aus dem Englischen von Paula Hagemeier
Aladin Verlag
ISBN: 978-3-8489-0066-4
€ 16,90 (D) ,€ 17,40 (A) ,sFr 25,90

Kinderbuch










Pam Muñoz Ryan (Text)
Peter Sís (Illustration)
Der Träumer
Aus dem Englischen von Anne Braun
Aladin Verlag
ISBN: 978-3-8489-2007-5
€ 16,90 (D) ,€ 17,40 (A) ,sFr 25,40

Jugendbuch












Susan Kreller (Text)
Schneeriese
Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-58318-5
€ 14,90 (D) ,€ 15,40 (A) ,sFr 21,90

Sachbuch (?)












Christina Röckl (Text, Illustration)
Und dann platzt der Kopf
Kunstanstifter
ISBN: 978-3-942795-19-7
€ 26,50 (D) ,€ 27,30 (A) ,sFr 36,90


Preis der Kinderjury

David Levithan (Text)
Letztendlich sind wir dem Universum egal
Aus dem Englischen von Martina Tichy
Fischer FJB
ISBN: 978-3-8414-2219-4
€ 16,99 (D) ,€ 17,50 (A) ,sFr 24,50







Sonderpreis
(© Kathrin Erbe)


Am Freitag, dem 16. Oktober 2015, wurde Sabine Friedrichson von Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, auf der Frankfurter Buchmesse der Sonderpreis 2015 für ihr Gesamtwerk Illustration verliehen.

Freitag, 16. Oktober 2015

Links zum Wochenende

Rosel von Melaten @ Nilokas Heidelbach, Atlantik

Nominierung
Auf der Frankfurter Buchmesse wurden die deutschen Nominierten des Astrid Lindgren Memorial Award 2016 bekannt gegeben. Die Labor Ateliergemeinschaft, Rotraut Susanne Berner, Aljoscha Blau, Jutta Richter, Mirjam Pressler, Wolf Erlbruch, Eva Muggenthaler und die Internationale Jugend Bibliothek wurden von den deutschen Nominating Bodies, zu denen auch die Stiftung Illustration gehört, vorgeschlagen. Hier ist die Liste mit allen 215 Nominierten aus 59 Nationen.

Nachwuchspreis
Wir gratulieren der Berliner Illustratorin Nele Brönner zur Serafina. Die Jury zeichnete sie für ihr Kinderbuchdebüt "Affenfalle" (Luftschachverlag) aus. Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert.

Buchmesse
15 Buchmessetipps rund um das Thema Illustration finden Sie hier.

Ausstellung
Mit dem Austauschprojekt Comic Transfer vernetzt das Goetheinstitut Comic Künstler aus aller Welt.
Dazu wurden die Künstler auf Reisen geschickt. Eine Ausstellung in der Zentralbibliothek der Bücherhallen in Hamburg zeigt die Ergebnisse. Auf dem dazugehörigen Blog gibt es weiterführende Informationen zum Projekt.

Zum Nachlesen
Über die Kindersoldaten von Uganda gibt es auf Zeit Online eine animierte Comic Reportage.

Crowdfunding
Zum 25-jährigen Jubiläum des Comicfestivals Fumetto soll das Buch "Fumetto-25 years of Comix" als Hommage produziert und via Crowdfunding finanziert werden.

Noch was Schönes
Nikolaus Heidelbach im Gespräch mit Ernst Grandits auf dem 3 Sat Stand auf der Frankfurter Buchmesse über sein neues Buch "Rosel von Melaten". In besserer Qualität kann man das Gespräch auf der 3 Sat Homepage nachschauen. Es lohnt sich wirklich sehr! Ein schöner Artikel über das Buch auf Zeit Online.

video
 

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Links zum Wochenende

@ Affenfalle von Nele Brönner, nominiert für die Serafina 2015


Zum Nachlesen
Wer zeichnet am Schönsten? Claudia Gerdes schreibt auf Page Online über das Buch "Das Beste von Allem".

News
In einem Wettbewerb lud die Zeitschrift Flow (Gruner und Jahr) ihre Leser ein, Muster zu gestalten und einzureichen. Die Illustratorenorganisation hatte gegenüber diesem Wettbewerb Kritik geübt, da die Muster unvergütet verwendet werden sollten und die Frage der Nutzungsrechte nicht branchenspezifisch geregelt wurde. Die Kritik der IO hatte Erfolg und Flow passte die Bedingungen an.

Kinderbuchpreis
Den mit 5000 Euro dotierten Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein Westfalen erhalten der Auto Ulf Nilsson und die Illustratorin Gitte Spee für ihr gemeinsames Buch "Kommissar Gordon-Der erste Fall", erschienen im Moritz Verlag.

TTIP stoppen!
Am Samstag, den 10. Oktober findet in Berlin (Hbf) die Demo gegen TTIP und CETA statt.


Buchmesse 15 Termine und Tipps
Vom Mittwoch, den 14.10. bis Sonntag, den 18.10. öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Tore.
Für alle Illustrationsbegeisterten haben wir ein paar Tipps zusammengetragen:

1) Megatipp: Versteigerung der Originale aus dem Buch "Das Beste von Allem"
wann: 15.10. um 14 Uhr
wo: Messegelände Halle 4.1.
Eine Übersicht der Originale und Mindestgebote sind hier auf dem Blog.

2) Laborproben
Das Labor, die berühmt berüchtigte Frankfurter Illustratoren Ateliergemeinschaft
lädt zu den 16. Laborproben ein.
wann: 14.10. ab 17 Uhr  (Eröffnung)
wo: Kunstverein Familie Montez, Honsellstrasse 7, 60314 Frankfurt

3) Graphic Novels aus Indonesien
Indonesien ist in diesem Jahr Gastland auf der Messe. Graphic-Novel-Künstler
aus Indonesien zeigen ihre Werke unter dem Titel "Islands of Images".
Zum Thema "Islands of Images" gibt es zahlreiche Veranstaltungen.
wann: 14.10.-18.10.
wo: Indonesischer Pavillon Forum Ebene 1 Messegelände

4) Morning Coffee und Talks; Indonesian Fine Art and Illustrated Books
Der indonesische Kunstbuch-Verleger Lans Brahmantyo berichtet von seinen Erfahrungen.
wann: 14.10. 9:30-10:30 Uhr
wo: Messegelände 4.0 C80

5) Kostenlose Mappenberatung für Illustratoren. Ein Angebot der Illustratorenorganisation.
wann: 14.10. 11-13 Uhr, 14-15 Uhr und jederzeit am IO Stand
wo: Messegelände 3.0 K153

6) Der Weimarer ILLUMAT zeichnet wieder!
wann: 14.10, 15.10., 16.10., 17.10., 18.10., 11-18:30 Uhr
wo: Messegelände 3.1 F65

7) Axel Scheffler signiert auf Wunsch.
wann: 14.10. 13 Uhr sowie am 15.10. um 12 Uhr
wo: Messegelände 3.0 H27 (am Stand von Beltz und Gelberg)

8) Christine Knödler, Tilmann Spreckelsen im Gespräch mit Ole Könnecke: Das literarische Trio.
wann: 14.10. 15-16 Uhr
wo: Messegelände Bühne im Kinderbuchzentrum 3.0 K137

9) Preisverleihung der Serafina, dem Preis für Nachwuchillustratoren.
wann: 14.10. 16:30-18:30 Uhr
wo: Messegelände Bühne im Kinderbuchzentrum 3.0 K137

10) Individuelle Illustratorensprechstunde mit Karin Gruß.
wann: 15.10. 9-13 Uhr; 16.10. 13-18:30 Uhr
wo: Messegelände 3.0 K153

11) Will Gmehling und Tobias Krejtschi - zwei Kinderbuchmacher stellen ihr Werk vor.
wann: 16.10. 14-15 Uhr
wo: Messegelände 4.1 F70 (Peter Hammer Verlag)

12) Die Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreis. Hier nochmal die Nominierten.
wann: 16.10. 17:30
wo: Harmonie Saal Congress Center Ebene/Level C2 Messegelände
Anmerkung: Nur mit persönlicher Einladung

13) Wie zeichnet man für Kinder? Axel Scheffler im Gespräch mit der F.A.Z.
wann: 17.10. 12-12:20 Uhr
wo: Messegelände, F.A.Z. Stand 3.1 D106

14) The Beauty and the Book Award, Preisverleihung
wann: 17.10. 17-18:30 Uhr
wo: Messegelände 4.1 N69

15) Mehrdad Zaeri zeichnet zur Unterstützung des Vereins "Die Welt des Lesens"
wann: 18.10. 12-13 Uhr
wo: Messegelände 4.1 D8

Noch einen Extratipp:
Unsere Übersicht ist trotz bestem Bemühen eventuell nicht fehlerfrei. Wir empfehlen die fantastische App der Frankfurter Buchmesse zum Nachprüfen. Dort ist alles übersichtlich und vermutlich korrekt.

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Links zum Wochenende

© Gosia Machon, Dragan Prgomelja

Ausstellung
Noch bis zum 31.10. sind unter dem Titel "Stock und Stein" Arbeiten von Gosia Machon und Dragan Prgomelja in München in der Dreimühlenstraße in der Tollen Galerie und bei Juliane Krose zu sehen.

Aktuell
Die Illustratorin Constanze von Kitzing hat die Aktion Illustratoren für Flüchtlinge ins Leben gerufen. Illustratoren erstellen kostenlose Arbeitsmaterialien, die bei der Arbeit mit Flüchtlingen eingesetzt werden können.

Zum Nachlesen 1
Die Süddeutsche Zeitung preist die Illustratorin und Comic Künstlerin Line Hoven, die sich einer seltenen Technik bedient: dem Schabkarton.

Interview
Cornelia Funke hat einen Verlag gegründet. Wie es dazu kam, erzählt die Autorin der FAZ.

Zum Nachlesen 2
Aus den Resten von Banksys Anti-Vergnügungspark "Dismaland" sollen Flüchtlingsunterkünfte gebaut werden.

Zum Nachhören
Deutschlandradio Kultur über den neuen Trend: Ausmalbücher für Erwachsene.

Comicfestival
Am 3.10. beginnt das Comicfestival Hamburg. Carolin Löbbert präsentiert Bilder aus ihrem neuem Buch "Ice Ice Baby", das ganz frisch beim Avant Verlag erschienen ist. Aisha Franz, Anna Haifisch, Simon Hanselmann, Mikael Ross, Reinhard Kleist, Paula Bulling werden u.a. mit Lesungen und Workshops vertreten sein.

Noch was Schönes
Professor Astro Cat´s Frontiers of Space ist ein Sachbilderbuch von Ben Newman und Dr. Domenic Walliman, erschienen bei Flying Eye Books, London.
Jetzt erscheint die App zum Buch, hier ein Vorgeschmack: